Petra Löffler

Petra Löffler ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kulturwissenschaftlichen Forschungskolleg "Medien und kulturelle Kommunikation" an der Universität zu Köln.

Petra Löffler: Verteilte Aufmerksamkeit. Eine Mediengeschichte der Zerstreuung

Cover: Petra Löffler. Verteilte Aufmerksamkeit - Eine Mediengeschichte der Zerstreuung. Diaphanes Verlag, Zürich, 2014.
Diaphanes Verlag, Zürich 2014
Zerstreuung gilt als Gegenteil von Aufmerksamkeit oder Konzentration und wird als Hindernis oder Übel verstanden. Das vorliegende Buch zeigt jedoch, dass Zerstreuung bereits um 1800 als verteilte Aufmerksamkeit…

Petra Löffler: Affektbilder. Eine Mediengeschichte der Mimik

Cover: Petra Löffler. Affektbilder - Eine Mediengeschichte der Mimik. Transcript Verlag, Bielefeld, 2004.
Transcript Verlag, Bielefeld 2004
Kann man am Gesicht ablesen, was Menschen fühlen? Die moderne Psychologie glaubt daran, dass sich Affekte in dem zeigen, was man nicht kontrollieren kann: unbedachte Bewegungen und Nuancen der Mimik.…

Albert Kümmel/Petra Löffler: Medientheorie 1888 - 1933. Texte und Kommentare

Cover: Albert Kümmel (Hg.) / Petra Löffler (Hg.). Medientheorie 1888 - 1933 - Texte und Kommentare. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
Diese Anthologie dokumentiert umfassend weitgehend unbekannte Quellentexte zur frühen Medientheorie. Sie beschränkt sich nicht auf ein Einzelmedium, sondern thematisiert sowohl drahtlose Telegraphie…