Buchautor

Peter von Becker

Peter von Becker, geboren 1947, studierte Jura, Philosophie und Kunstgeschichte. Er ist Publizist und Schriftsteller und lebt in Berlin. Seit 1972 u. a. Literatur- und Theaterkritiker der FAZ, Süddeutsche Zeitung, Zeit und Spiegel; bis Frühjahr 1997 Redakteur und Mitherausgeber der Zeitschrift "Theater heute", bis 2005 Feuilletonchef des Berliner "Tagesspiegel".

Peter von Becker: Céleste. Roman

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2017
ISBN 9783866482777, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Es sind die Nachwehen des 20. Jahrhunderts und die Vorzeichen einer neuen Zeitenwende: 2013 ist das Jahr der rätselhaften Entführung des menschenscheuen Erfolgsschriftstellers Jonas Hecker auf einer Insel…