Buchautor

Peter Hilpold

Peter Hilpold ist Professor für Völkerrecht, Europarecht und Vergleichendes Öffentliches Recht am Institut für Italienisches Recht, Universität Innsbruck.

Peter Hilpold (Hg.) / Günter H. Roth (Hg.): Der EuGH und die Souveränität der Mitgliedstaaten. Die Steuerrevolution

Cover
Linde Verlag, Wien 2008
ISBN 9783415040946, Gebunden, 627 Seiten, 66.10 EUR
Eine kritische Analyse dieser Entwicklung, die fachübergreifend und nahezu flächendeckend angelegt ist, wird mit diesem Buch erstmals vorgelegt. Zu diesem Zweck haben sich zehn Fachkollegen aus fünf rechtswissenschaftlichen…