Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Peter Ackroyd

Peter Ackroyd, geboren 1949 in London, studierte Literaturwissenschaften in Cambridge und Yale. Er war viele Jahre Redakteur beim "Spectator" und ist heute Literaturkritiker der "Times". Ackroyd wurde für seine Romane und Biografien (u.a. über Oscar Wilde und T.S. Eliot) vielfach mit Preisen ausgezeichnet.

Peter Ackroyd: Venedig. Die Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Ackroyd. Venedig - Die Biografie. Albrecht Knaus Verlag, 2011.
Albrecht Knaus Verlag, München 2011, ISBN 9783813503746, Gebunden, 590 Seiten, 39,99 EUR
Jedes Jahr besuchen über zwanzig Millionen Menschen diese mythische Stadt. Peter Ackroyd greift in seiner einzigartigen Biographie die mit Venedig verbundenen Bilder und Emotionen auf und unterlegt sie… mehr lesen

Peter Ackroyd: Die Themse. Biografie eines Flusses

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Ackroyd. Die Themse - Biografie eines Flusses. Albrecht Knaus Verlag, 2009.
Albrecht Knaus Verlag, München 2009, ISBN 9783813503166, Gebunden, 576 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller. Mit 24 Bildtafeln. In Großbritannien ist Peter Ackroyd eine Institution. Mit seiner Biographie über London wurde er auch international bekannt. Nun stellt… mehr lesen

Peter Ackroyd: Wie es uns gefällt. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Ackroyd. Wie es uns gefällt - Roman. Albrecht Knaus Verlag, 2007.
Albrecht Knaus Verlag, München 2007, ISBN 9783813502633, Gebunden, 224 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem Englischen von Eva L. Wahser. Das Geschwisterpaar Mary und Charles Lamb lebt in der pulsierenden Metropole London. Der Enge ihres Elternhauses, der geistigen Umnachtung des… mehr lesen

Peter Ackroyd: Shakespeare. Die Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Ackroyd. Shakespeare - Die Biografie. Albrecht Knaus Verlag, 2006.
Albrecht Knaus Verlag, München 2006, ISBN 9783813502749, Gebunden, 655 Seiten, 28,00 EUR
Peter Ackroyds Bücher sind in England Kult. Seine Biografphie der Stadt London war auch hierzulande ein großer Erfolg. Nun entwirft er in seiner Shakespeare-Biografie das Bild eines Mannes,… mehr lesen

Peter Ackroyd: Die Clerkenwell-Erzählungen. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Ackroyd. Die Clerkenwell-Erzählungen - Roman. Albrecht Knaus Verlag, 2004.
Albrecht Knaus Verlag, München 2004, ISBN 9783813502411, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
London, 1399: Ein Jahrhundert geht zu Ende. Und mehr. Gespenster ziehen durch die Straßen. Echte und eingebildete. Vom Weltuntergang ist die Rede, von Umsturz, Intrigen, Mord. Im… mehr lesen

Peter Ackroyd: London. Die Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Ackroyd. London - Die Biografie. Albrecht Knaus Verlag, 2002.
Albrecht Knaus Verlag, München 2002, ISBN 9783813501896, Gebunden, 800 Seiten, 49,90 EUR
162 Abbildungen. "London ist so groß und wild, dass es alles in sich enthält", schreibt Peter Ackroyd und erkundet diese Stadt wie ein menschliches Wesen, das uns betört,… mehr lesen

Peter Ackroyd: William Blake. Dichter, Maler, Visionär

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Ackroyd. William Blake - Dichter, Maler, Visionär. Albrecht Knaus Verlag, 2001.
Albrecht Knaus Verlag, München 2001, ISBN 9783813501025, Gebunden, 480 Seiten, 29,65 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Eichhorn. Mit 40 Abbildungen. William Blake (1757-1827) gilt heute als Überwinder des Klassizismus und Wegbereiter der Moderne. Seine Gedichte und Kupferstiche schöpften aus… mehr lesen

Peter Ackroyd: Das Tagebuch des Oscar Wilde. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Ackroyd. Das Tagebuch des Oscar Wilde - Roman. Albrecht Knaus Verlag, 1999.
Albrecht Knaus Verlag, München 1999, ISBN 9783813501032, Gebunden, 288 Seiten, 20,35 EUR
Paris im Jahre 1900. In einem schäbigen Zimmer des Hotel d`Alsace sitzt Oscar Wilde am Schreibtisch und beginnt ein Tagebuch zu verfassen. Doch es ist nicht der Oscar… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Brigitte Roßbeck: Franz Marc. Die Träume und das Leben

Bestellen bei buecher.deCover: Brigitte Roßbeck. Franz Marc - Die Träume und das Leben. Siedler Verlag, 2015.
Siedler Verlag, 2015, ISBN 9783886809820, Gebunden, 352 Seiten, 24,99 EUR
Er war Mitherausgeber des berühmten Almanachs "Der Blaue Reiter" und Organisator von furiosen Ausstellungen unter dem gleichen Namen, seine Tierdarstellungen gehören zu den am meisten reproduzierten Werken der… mehr lesen

Sonya Winterberg/Yury Winterberg: Kollwitz. Die Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Sonya Winterberg / Yury Winterberg. Kollwitz - Die Biografie. C. Bertelsmann Verlag, 2015.
C. Bertelsmann Verlag, München 2015, ISBN 9783570102022, Gebunden, 432 Seiten, 24,99 EUR
Käthe Kollwitz hat wie keine Zweite dem menschlichen Leiden eine für alle Zeit gültige ästhetische Form gegeben. Die Vita der Kollwitz jedoch, so zeigen Yury und Sonya Winterberg… mehr lesen

Malte Herwig: Die Frau, die Nein sagt. Rebellin, Muse, Malerin - Françoise Gilot über ihr Leben mit und ohne Picasso

Bestellen bei buecher.deCover: Malte Herwig. Die Frau, die Nein sagt - Rebellin, Muse, Malerin - Françoise Gilot über ihr Leben mit und ohne Picasso. Ankerherz, 2015.
Ankerherz, Hollenstedt 2015, ISBN 9783940138828, Gebunden, 176 Seiten, 29,90 EUR
Für Pablo Picasso blieb sie ein Rätsel, und sie war die einzige Frau, die ihn verließ. Françoise Gilot ist Malerin, Wahrheitssuchende, eine Künstlerin des Lebens. Für manche ist… mehr lesen

Geordie Greig: Frühstück mit Lucian Freud.

Bestellen bei buecher.deCover: Geordie Greig. Frühstück mit Lucian Freud. Nagel und Kimche Verlag, 2014.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2014, ISBN 9783312006090, Gebunden, 272 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Um das Leben des Malers Lucian Freud ranken sich viele Gerüchte nicht zuletzt, weil er Privates rigoros vor der Öffentlichkeit abschirmte. Geordie… mehr lesen

Walter Grasskamp: Andre Malraux und das imaginäre Museum. Die Weltkunst im Salon

Bestellen bei buecher.deCover: Walter Grasskamp. Andre Malraux und das imaginäre Museum - Die Weltkunst im Salon. C. H. Beck Verlag, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406659881, Gebunden, 232 Seiten, 29,95 EUR
Im Rahmen einer Zimmerreise durch den mondänen Salon analysiert der Kunsthistoriker Walter Grasskamp Strategien der Selbstinszenierung des umstrittenen Autors und Politikers André Malraux. Vorbilder, Entwicklungsgeschichte und Wirkung der… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Ursula Voß: Die Puppen von New York. Der Salon der Familie Stettheimer

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Voß. Die Puppen von New York - Der Salon der Familie Stettheimer. Parthas Verlag, 2014.
Parthas Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783869640778, Gebunden, 240 Seiten, 24,80 EUR
Mit 40 Schwarzweiß- und 16 farbigen Abbildungen. In ihrem Salon in New Yorks Upper West Side gaben sich einst so berühmte Künstler wie Francis Picabia, Marcel Duchamp und… mehr lesen

Ceija Stojka: Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz. Bildband

Bestellen bei buecher.deCover: Ceija Stojka. Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz - Bildband. Verlag für moderne Kunst, 2014.
Verlag für moderne Kunst, Nürnberg 2014, ISBN 9783869840833, Gebunden, 450 Seiten, 39,80 EUR
Herausgegeben von Lith Bahlmann und Matthias Reichelt. Mit Farb- und Schwarzweiß-Abbildungen. Ceija Stojka (1933 - 2013), Angehörige der Lovara (von ungarisch Lo = Pferd, Pferdehändler), einer zu den… mehr lesen

Johannes Erler: Hallo, ich bin Erik. Erik Spiekermann: Schriftgestalter, Designer, Unternehmer

Bestellen bei buecher.deCover: Johannes Erler. Hallo, ich bin Erik - Erik Spiekermann: Schriftgestalter, Designer, Unternehmer. Die Gestalten Verlag, 2014.
Die Gestalten Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783899555271, Gebunden, 320 Seiten, 45,00 EUR
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. Erik Spiekermann ist einer der bekanntesten Grafikdesigner weltweit. Er repräsentiert deutsche Schriftgestaltung und Markenführung wie kein Zweiter und übt mit zahlreichen Aktivitäten seit über… mehr lesen

Susanne Rode-Breymann: Alma Mahler-Werfel. Muse, Gattin, Witwe. Eine Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Susanne Rode-Breymann. Alma Mahler-Werfel - Muse, Gattin, Witwe. Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406669620, Gebunden, 335 Seiten, 22,95 EUR
Mit 28 Abbildungen. In den meisten Büchern über Alma Mahler-Werfel dominiert der männliche Blick: Alma als verführerische Nymphe, Alma als wahnhaftes Weib. Diese neue Biografie hingegen zeigt eine… mehr lesen

Anthony Coles: John Heartfield. Ein politisches Leben

Bestellen bei buecher.deCover: Anthony Coles. John Heartfield - Ein politisches Leben. Böhlau Verlag, 2014.
Böhlau Verlag, Köln 2014, ISBN 9783412209995, Gebunden, 400 Seiten, 39,90 EUR
Der 1891 als Hellmuth Herzfeld in Schmargendorf geborene Künstler John Heartfield hat sein Werk schon früh in den Dienst seiner politischen Überzeugung gestellt. Als KPD-Mitglied galt sein Interesse… mehr lesen

Archiv: Buchautoren