Omid Nouripour

Omid Nouripour, geboren 1975 in Teheran im Iran, studierte von 1996 bis 1997 Germanistik und anschließend Soziologie. Seit 2002 ist er Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90 / Die Grünen, seit 2006 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Omid Nouripour: Kleines Lexikon für MiMiMis und Bio-Deutsche.

Cover: Omid Nouripour. Kleines Lexikon für MiMiMis und Bio-Deutsche. dtv, München, 2014.
dtv, München 2014
Ist eine "Fiktionsbescheinigung" ein ärztliches Attest über Halluzinationen? Sind "Pass-Deutsche" Mittelfeldspieler in der deutschen Nationalmannschaft? Ist eine "Vorbereitungsgesellschaft" eine Alien-Kolonie,…

Omid Nouripour: Mein Job, meine Sprache, mein Land. Wie Integration gelingt

Cover: Omid Nouripour. Mein Job, meine Sprache, mein Land - Wie Integration gelingt. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2007.
Herder Verlag, Freiburg i. Br. 2007
Deutschland zwischen Multikulti und Leitkultur. Die Debatte, die geführt wird, ist laut, aufgeregt und chaotisch. Zeit für eine Klärung von jemandem, der alle Seiten kennt. Omid Nouripour sagt, was schief…