Oliver Jahraus

Oliver Jahraus, geboren 1964, hat Germanistik, Linguistik und Philosophie in München studiert. Zur Zeit ist er Privatdozent für Neuere deutsche Literatur an der Universität Bamberg.

Oliver Jahraus: Amour fou - Die Erzählung der 'Amour fou' in Literatur, Oper, Film. Zum Verhältnis von Liebe, Diskurs und Gesellschaft im Zeichen ihrer sexuellen Infragestellung

Cover: Oliver Jahraus. Amour fou - Die Erzählung der 'Amour fou' in Literatur, Oper, Film - Zum Verhältnis von Liebe, Diskurs und Gesellschaft im Zeichen ihrer sexuellen Infragestellung. A. Francke Verlag, Tübingen, 2004.
A. Francke Verlag, Tübingen 2004
Die "Amour fou" radikalisiert die Liebe so weit, dass sie die Individuen aus ihren kulturellen und gesellschaftlichen Ordnungen herauslöst. Ihr Wahnsinn besteht darin, dass sie Liebe in Tod überführt…

Oliver Jahraus: Martin Heidegger. Eine Einführung

Cover: Oliver Jahraus. Martin Heidegger - Eine Einführung. Reclam Verlag, Ditzingen, 2004.
Reclam Verlag, Ditzingen 2004
Martin Heidegger gehört zu den wichtigsten Philosophen des 20. Jahrhunderts - und zu den umstrittensten. Seine Habilitationsschrift "Sein und Zeit" (1927) gilt als philosophischer Klassiker. Oliver Jahraus…