Novalis

Novalis wurde am 2. Mai 1772 als Friedrich Freiherr von Hardenberg in Oberwiederstedt im Harz geboren. Er studierte bei Schiller, Fichte und Schlegel und verkehrte im Jenaer Kreis der Romantiker. Der Lyriker der Frühromantik erfand das Symbol der Blauen Blume. Er starb am 25. März 1801 in Weißenfels.

Novalis: Novalis: Schriften. Band 6, Teil 3: Schriften und Dokumente aus der Berufstätigkeit. Text

Cover: Novalis. Novalis: Schriften - Band 6, Teil 3: Schriften und Dokumente aus der Berufstätigkeit. Text. W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 2006.
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2006
Herausgegeben von Gabriele Rommel und Gerhard Schulz. Der Band enthält die lange verschollen gewesenen sogenannten "Salinenschriften" sowie weitere Entwürfe und Schriftstücke, philosophische, physikalische…

Novalis: Novalis: Über die Liebe.

Cover: Novalis. Novalis: Über die Liebe. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
Das Thema Liebe verband sich in Leben und Werk Friedrich von Hardenbergs mit tiefer persönlicher Erfahrung, philosophischer Erkenntnis und religiöser Offenbarung. Auch als Sexualität ist Liebe überall…