Nawal El Saadawi

Nawal El Saadawi, 1931 geboren, im Kindesalter beschnitten, kämpft seit Jahrzehnten gegen die Genitalverstümmelung an Mädchen und für die Rechte von Frauen. Sie hat zahlreiche Romane, Erzählungen und Sachbücher verfasst, die in über zwölf Sprachen übersetzt wurden und in ihrer Heimat auf dem Index stehen. Darin beschäftigt sie sich vor allem, mit dem Schicksal der Frauen in der arabischen Welt. Außerdem ist sie promovierte Psychiaterin und UN-Beraterin.

Nawal El Saadawi: Fundamentalismus gegen Frauen. Die Löwin vom Nil und ihr Kampf für die Menschenrechte der Frau

Diederichs Verlag, München 2002
Aus dem Französischen von Jutta Deutmarg. Sie trotzte Gefängnis, Exil und Zwangsscheidung, doch auf der Todesliste der Islamisten steht sie immer noch: Die ägyptische Schriftstellerin Nawal El Saadawi…