Buchautor

Nathalie Weidenfeld

Nathalie Weidenfeld wurde 1970 in Frankreich geboren und wuchs zweisprachig in Deutschland auf. Sie besuchte die Schauspielschule von Lee Strasberg in New York und arbeitete in Paris, Mailand, Sydney und New York als Model. 1993 kehrte sie nach Deutschland zurück und arbeitete bei Film und Fernsehen. 2000 schloss sie ein Studium der Literaturwissenschaft und Amerikanistik ab. Heute lebt Nathalie Weidenfeld als freie Autorin und Lektorin in München.
3 Bücher

Julian Nida-Rümelin / Nathalie Weidenfeld: Digitaler Humanismus. Eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492058377, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
Autonomer Individualverkehr und Pflege-Roboter, softwaregesteuerte Kundenkorrespondenz und Social Media, Big-Data-Ökonomie und Clever-Bots, Industrie 4.0: Die Digitalisierung hat gewaltige ökonomische,…

Julian Nida-Rümelin / Nathalie Weidenfeld: Der Sokrates-Club. Philosophische Gespräche mit Kindern

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813504644, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
Alle Kinder sind Philosophen. Sie staunen über die Welt und rühren dabei an große Fragen der Menschheit. Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld haben eine Anleitung geschrieben für alle, die mit…

Nathalie Weidenfeld: Die Orangenprinzessin. Roman

Marion von Schröder Verlag, München 2001
ISBN 9783547795295, Gebunden, 229 Seiten, 18.41 EUR
Candida, vierundzwanzig Jahre, Tochter eines berühmten Sängers und einer erfolgreichen Managerin, ist in der falschen Lebensspur. Unter dem hohen Erwartungsdruck der Eltern gelingt es ihr kaum, ein Gespür…