Nadja Klinger

Nadja Klinger, geboren 1965 in Berlin, wuchs im Ostteil der Stadt auf, studierte Journalistik, später arbeitete sie bei der "Jungen Welt". Nach der Wende schrieb sie unter anderem als Kolumnistin.

Nadja Klinger: High Fossility. Der Sound des Lebens

Cover: Nadja Klinger. High Fossility - Der Sound des Lebens. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2014.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
Nadja Klinger erzählt von der verwegenen Gründung des Chores "High Fossility": wie die Musik aus Fremden eine Gemeinschaft macht, Tage im Tonstudio zur Zerreißprobe werden und eine Konzertreise zum Wunder…

Nadja Klinger: Über die Alpen. Eine Reise

Cover: Nadja Klinger. Über die Alpen - Eine Reise. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
Die Alpen sind eine der letzten mythischen Großlandschaften Europas und zugleich die Grenze, die den Kontinent seit Urzeiten teilt. Die Reporterin Nadja Klinger hat sich zu Fuß aufgemacht, um deren Aura…

Nadja Klinger/Jens König: Einfach abgehängt. Ein wahrer Bericht über die neue Armut in Deutschland

Cover: Nadja Klinger / Jens König. Einfach abgehängt - Ein wahrer Bericht über die neue Armut in Deutschland. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2006.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
Was heißt es, wenn man im Monat von 345 Euro leben muss? Oder wenn man von 30.000 Euro Schulden erdrückt wird? Wie tief fällt ein Ingenieur, der aus einem scheinbar gesicherten Dasein in die Armut stürzt?…