Michael Howard

Michael Howard, Jahrgang 1922, ist einer der bedeutendsten Historiker Großbritanniens. Er lehrte u. a. am King's College in London, am All Souls College in Oxford sowie an der Yale University. Michael Howard ist Mitbegründer des International Institute for Strategic Studies.

Michael Howard: Der Krieg in der europäischen Geschichte. Vom Mittelalter bis zu den neuen Kriegen der Gegenwart

Cover: Michael Howard. Der Krieg in der europäischen Geschichte - Vom Mittelalter bis zu den neuen Kriegen der Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2010.
C. H. Beck Verlag, München 2010
Aus dem Englischen von Karl Heinz Silber. Kriegsgeschichte ist heute eine moderne historische Disziplin und längst nicht mehr nur eine Geschichte der Waffentechnik oder eine Chronik von Schlachten. Sie…

Michael Howard: Kurze Geschichte des Ersten Weltkriegs.

Cover: Michael Howard. Kurze Geschichte des Ersten Weltkriegs. Piper Verlag, München, 2004.
Piper Verlag, München 2004
Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Wer die Geschichte unserer Zeit verstehen will, muß sich mit der "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" auseinandersetzen. Der Erste Weltkrieg rückt mehr in unser Blickfeld:…

Michael Howard: Die Erfindung des Friedens. Über den Krieg und die Ordnung in der Welt

Cover: Michael Howard. Die Erfindung des Friedens - Über den Krieg und die Ordnung in der Welt. zu Klampen Verlag, Springe, 2001.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2001
Aus dem Englischen von Michael Haupt. Michael Howard, der bedeutendste lebende Kriegshistoriker aus England, wirft in seinem Essay einen nüchternen Blick auf die Geschichte des Krieges - gerade um die…