Michael Crichton

Michael Crichton wurde 1942 in Chicago geboren und studierte in Harvard Medizin. Seine Romane, darunter "Andromeda", "Der große Eisenbahnraub", "Jurassic Park" und "Die Wiege der Sonne" wurden weltweite Bestseller und auch als Filme  große Erfolge. Crichton starb im November 2008.

Michael Crichton / Richard Preston: Micro

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2012
ISBN 9783896674296, Gebunden, 544 Seiten, 22.95 EUR
Honolulu, Hawaii. Drei Männer liegen tot auf dem Fußboden eines verschlossenen Büros - keine Anzeichen eines Kampfes, keine Einbruchsspuren, keine Tatwaffe. Nur die extrem feinen, rasiermesserscharfen…

Michael Crichton: Next

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2007
ISBN 9783896673374, Gebunden, 544 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Timmermann und Ulrike Wesel. Noch nie war die Zukunft so bedrohlich nah wie in Michael Crichtons neuem Bestseller "Next". In dieser Welt zählt nur eines: gutes Genmaterial.…

Michael Crichton: Welt in Angst

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2004
ISBN 9783896672100, Gebunden, 603 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Der Milliardenerbe George Morton kommt einer unglaublichen Verschwörung auf die Spur: Um die Aufmerksamkeit der Medien auf die bevorstehende…

Michael Crichton: Beute (Prey)

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2002
ISBN 9783896672094, Gebunden, 448 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Der Biotechnologe Jack steigt aus dem Helikopter, die flirrende Hitze nimmt ihm schier den Atem. Vor ihm liegt mitten in der Wüste von Nevada…

Michael Crichton: Timeline

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2000
ISBN 9783896671134, gebunden, 560 Seiten, 22.96 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr. Eine Gruppe amerikanischer Wissenschaftler reist mit Hilfe der Quantentechnologie ins französische Mittelalter und muss in den Wirren des Hundertjährigen Krieges…