Buchautor

Maxi Obexer

Maxi Obexer, 1970 in Brixen/Italien geboren, ist freie Autorin von Theaterstücken, Hörspielen, Erzählungen sowie Essays. Sie hat als Dramaturgin gearbeitet und als Bühnenregisseurin. Zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien. Zuletzt Max-Kade-Gastprofessorin für Drama am Dartmouth College, New Hampshire/USA; derzeit Gastprofessorin für Szenisches Schreiben an der Universität der Künste in Berlin.

Maxi Obexer: Europas längster Sommer. Roman

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783957322715, Gebunden, 112 Seiten, 19.00 EUR
Maxi Obexer reist in der Zeit der großen Flüchtlingsbewegungen, also dem "längsten Sommer", wie diese Zeit vielfach genannt wurde, aus Südtirol in ihren Wohnort Berlin, um endlich ihren deutschen Pass…

Maxi Obexer: Wenn gefährliche Hunde lachen. Roman

Cover
Folio Verlag, Wien 2011
ISBN 9783852565552, Gebunden, 165 Seiten, 22.90 EUR
Europa zum Greifen nahe. Helen, eine junge Frau aus Nigeria, macht sich auf den Weg in ein besseres Leben, das sie nur in Europa zu finden glaubt. Die Reise wird zum Albtraum: Von Schleppern getäuscht,…