Matthias Machnig

Matthias Machnig, geboren 1960 in Wimbern (NRW), ist seit 2009 thüringischer Wirtschaftsminister. Zuvor war er Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, davor Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. Von 1999 bis 2002 war Machnig Bundesgeschäftsführer der SPD.

Matthias Machnig: Welchen Fortschritt wollen wir?. Neue Wege zu Wachstum und sozialem Wohlstand

Cover: Matthias Machnig (Hg.). Welchen Fortschritt wollen wir? - Neue Wege zu Wachstum und sozialem Wohlstand. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2011
"Fortschritt" klingt nicht immer nach einer Entwicklung zum Besseren hin; er kann auch als Bedrohung erscheinen. Zwar benötigen wir wirtschaftliches Wachstum, um das Versprechen des "Wohlstands für alle"…

Hans-Peter Bartels/Matthias Machnig: Der rasende Tanker. Analysen und Konzepte zur Modernisierung der sozialdemokratischen Organisation

Cover: Hans-Peter Bartels (Hg.) / Matthias Machnig (Hg.). Der rasende Tanker - Analysen und Konzepte zur Modernisierung der sozialdemokratischen Organisation. Steidl Verlag, Göttingen, 2002.
Steidl Verlag, Göttingen 2002
Als eine der traditionsreichsten Parteien blickt die SPD auf nahezu 140 Jahre Organisationserfahrung zurück. Immer wieder hat sie sich gewandelt. Das gilt nicht nur für das politische Programm, sondern…