Matthias Becher

Matthias Becher, geboren 1959, ist Professor für mittelalterliche und neuer Geschichte an der Universität Bonn. Arbeitsschwerpunkte: Geschichte des Früh- und Hochmittelalters unter besonderer Berücksichtigung der Sozial- und Verfassungsgeschichte, der politischen Geschichte und der Stadtgeschichte.

Matthias Becher: Otto der Große. Kaiser und Reich. Eine Biografie

Cover: Matthias Becher. Otto der Große - Kaiser und Reich. Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
Am 23. November 912 wird Otto aus dem Geschlecht der sächsischen Liudolfinger geboren, der als Otto der Große - erster Kaiser des Römisch-Deutschen Reiches - in die Geschichte eingehen soll. Anlässlich…

Matthias Becher: Chlodwig I.. Der Aufstieg der Merowinger und das Ende der antiken Welt

Cover: Matthias Becher. Chlodwig I. - Der Aufstieg der Merowinger und das Ende der antiken Welt. C. H. Beck Verlag, München, 2011.
C. H. Beck Verlag, München 2011
Mit 10 Abbildungen, 7 Karten und 4 Stammtafeln. Anlässlich des 1500. Todestages Chlodwigs I. (27. November 511) erzählt Matthias Becher in seiner Biographie dieses Frankenkönigs spannend und faktenreich…