Buchautor

Martin Aust

Martin Aust ist Professor für osteuropäische Geschichte an der Universität Bonn.
2 Bücher

Martin Aust: Die Schatten des Imperiums. Russland seit 1991

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406731624, Gebunden, 190 Seiten, 14.95 EUR
Der Untergang der Sowjetunion verlief im welthistorischen Vergleich relativ unblutig. Doch er hinterließ ein Erbe, das bis heute fortwirkt. Die wirtschaftliche Arbeitsteilung verschwand ebenso wenig wie…

Martin Aust: Die Russische Revolution. Vom Zarenreich zum Sowjetimperium

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707520, Gebunden, 279 Seiten, 14.95 EUR
Wer von der Russischen Revolution spricht, der meint in der Regel die bolschewistische Oktoberrevolution. Doch handelte es sich tatsächlich um eine Vielzahl von Revolutionen. Martin Aust lässt die Dramatik…