Buchautor

Marie-Jeanne Urech

Marie-Jeanne Urech, 1976 in Lausanne geboren, studierte Soziologie und Anthropologie in Lausanne und machte 2001 ihren Abschluss an der London Film School. Sie lebt heute als Regisseurin und freie Schriftstellerin in Lausanne.

Marie-Jeanne Urech: Schnitz. Roman

Cover
Bilger Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783037620632, Gebunden, 143 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Französischen von Liz Künzli. Im Schatten erloschener Hochöfen brennt im Dunkel der Dämmerung ein kleines Licht vor dem Haus der Familie Kummer. Die Mutter, Rose Chagrin, geborene Chance, und…

Marie-Jeanne Urech: Mein sehr lieber Herr Schönengel. Roman

Cover
Bilger Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783037620076, Kartoniert, 236 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz.