Maria Barbal

Maria Barbal, 1949 in Tremp in den Pyrenäen geboren, lebt in Barcelona und gilt als eine der wichtigsten und erfolgreichsten katalanischen Autorinnen der Gegenwart.

Maria Barbal: Camfora. Roman

Cover: Maria Barbal. Camfora - Roman. Transit Buchverlag, Berlin, 2011.
Transit Buchverlag, Berlin 2011
Aus dem Katalanischen von Heike Nottebaum.Die Autorin zieht uns in eine Welt, die nur scheinbar eine vergangene ist: in die bedrückende Enge eines Dorfes und einer Familie, die unter der brutalen Willkür…

Maria Barbal: Emma. Roman

Cover: Maria Barbal. Emma - Roman. Transit Buchverlag, Berlin, 2009.
Transit Buchverlag, Berlin 2009
Aus dem Katalanischen von Heike Nottebaum. "Emma" ist die Geschichte einer modernen, jungen Frau in Barcelona, die auf extreme Weise aus ihrem bisherigen Leben mit Mann, Tochter, Job und geregelten Verhältnissen…

Maria Barbal: Inneres Land. Roman

Cover: Maria Barbal. Inneres Land - Roman. Transit Buchverlag, Berlin, 2008.
Transit Buchverlag, Berlin 2008
Aus dem Katalanischen von Heike Nottebaum. Wie in ihrem ersten Roman, aber diesmal aus der Sicht einer jüngeren, selbstbewussten Generation, hat sich Maria Barbal erneut dem großen Thema auseinander brechender…

Maria Barbal: Wie ein Stein im Geröll. Roman

Cover: Maria Barbal. Wie ein Stein im Geröll - Roman. Transit Buchverlag, Berlin, 2007.
Transit Buchverlag, Berlin 2007
Aus dem Katalanischen übersetzt von Heike Nottebaum. Mit einem Nachwort von Pere Joan Tous. Conxa, ein Mädchen von dreizehn Jahren, wird von ihren Eltern, armen Bauern in einem kleinen Dorf in den katalanischen…