Marcus Willaschek

Marcus Willaschek, Dr. phil., geboren 1962, studierte Philosophie, Biologie, Psychologie und Rechtswissenschaft in Münster. Seit 1995 arbeitet er als wissenschaftlicher Assistent am Philosophischen Seminar der Universität Münster.

Marcus Willaschek: Realismus.

Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2000
Ist die Wirklichkeit unabhängig davon, was wir über sie sagen, denken und wissen können? Oder gibt es eine "Wirklichkeit" nur relativ zu unseren Begriffen und den Bedeutungen unserer sprachlichen Ausdrücke?…