Marc Fischer

Marc Fischer, geboren 1970 in Hamburg, war Redakteur bei der Illustrierten "Tempo" und arbeitet heute als Reporter für verschiedene Magazine, darunter "jetzt", "Der Spiegel", "Die Zeit" und "Die Woche". Sein erster Roman "Eine Art Idol" erschien 2002. Im April 2011 nahm sich Marc Fischer das Leben.

Marc Fischer: Die Sache mit dem Ich. Reportagen

Cover: Marc Fischer. Die Sache mit dem Ich - Reportagen. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2012.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
Die Reportagen des Schriftstellers und Journalisten Marc Fischer. Fischer zeigt uns, dass gute Geschichten überall zu finden sind: in Tokio, Nairobi, Miami, Berlin. Bei Popstars, Models, Politikern. Aber…

Marc Fischer: Jäger. Roman

Cover: Marc Fischer. Jäger - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2002.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
Gursky, ehemaliger Star-Moderator bei einem Musiksender in Deutschland, steht an der Schwelle zu einem neuen Leben. Bald wird er seine Freundin heiraten und mit ihr eine Familie gründen. Doch vorher will…

Marc Fischer: Eine Art Idol. Roman

Cover: Marc Fischer. Eine Art Idol - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2001.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
Anstatt sich nach der Rückkehr von einer Japanreise wieder auf die europäische Zeit umzustellen, lebt der Ich-Erzähler in Marc Fischers Roman sein Leben mit acht Stunden Zeitverschiebung - wenn er schläft,…