Manuela Günter

Manuela Günter, 1964 geboren, studierte Neuere deutsche Literatur, Philosophie, Soziologie und Geschichte in München. Von 1986 und 1992 war sie Mitherausgeberin der zeitschrift "Widerspruch". Heute lehrt sie Literaturwissenschaft an der Universität Köln.

Manuela Günter: Im Vorhof der Kunst. Mediengeschichten der Literatur im 19. Jahrhundert

Cover: Manuela Günter. Im Vorhof der Kunst - Mediengeschichten der Literatur im 19. Jahrhundert. Transcript Verlag, Bielefeld, 2008.
Transcript Verlag, Bielefeld 2008
Dieses Buch leistet die Rekonstruktion eines für die Literaturgeschichte folgenreichen Prozesses: die Überlagerung des Literatursystems durch die Massenmedien im Laufe des 19. Jahrhunderts und das damit…

Manuela Günter: Überleben Schreiben. Zur Autobiographik der Shoah

Cover: Manuela Günter (Hg.). Überleben Schreiben - Zur Autobiographik der Shoah. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2002.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2002
Unter Mitarbeit von Holger Kluge.