Manuel Fernandez Alvarez

Manuel Fernandez Alvarez, Mitglied der königlichen Akademie der Wissenschaften in Madrid, lehrte bis zu seiner Emeritierung an der Universität Salamanca Geschichte der Frühen Neuzeit. Er ist Autor zahlreicher Werke zur spanischen Geschichte.

Manuel Fernandez Alvarez: Johanna die Wahnsinnige 1479 - 1555. Königin und Gefangene

Cover: Manuel Fernandez Alvarez. Johanna die Wahnsinnige 1479 - 1555 - Königin und Gefangene. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
Aus dem Spanischen von Matthias Strobel. Johanna die Wahnsinnige ist eine der bewegendsten Figuren der spanischen Geschichte. Mutter von sechs Kindern, die sie wenig sehen konnte, Witwe mit sechsundzwanzig,…

Manuel Fernandez Alvarez: Karl V.. Herrscher eines Weltreichs

Cover: Manuel Fernandez Alvarez. Karl V. - Herrscher eines Weltreichs. Heyne Verlag, München, 1999.
Heyne Verlag, München 1999
Er war der Begründer des Imperialismus in Europa und strebte eine Gesellschaft an, die frei von nationalen Schranken und einig in Weltanschaung und Glauben war: Karl V. (1500 - 1558), die große Herrschergestalt…