Manfred Brauneck

Manfred Brauneck ist Professor für Theaterwissenschaft und Direktor des Zentrums für Theaterforschung an der Universität Hamburg. Er schrieb zahlreiche Handbücher und fachwissenschaftliche Veröffentlichungen zu Theatergeschichte, Dramaturgie und zur öffentlichen Funktion des Theaters.

Manfred Brauneck: Die Welt als Bühne. Geschichte des europäischen Theaters in fünf Bänden und einem Registerband

Cover: Manfred Brauneck. Die Welt als Bühne - Geschichte des europäischen Theaters in fünf Bänden und einem Registerband. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2007.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2007
Eine Geschichte der europäischen Theaterkultur von 500 v. Chr. bis ins Jahr 2000: der Schauspielgattungen, Bühnenästhetik, Theaterarchitektur, Sozialgeschichte des Theaters. Mit fast 3.000 zum Teil farbigen…

Manfred Brauneck: Die Welt als Bühne. Geschichte des europäischen Theaters. Band 4: Das europäische Theater in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Cover: Manfred Brauneck. Die Welt als Bühne. Geschichte des europäischen Theaters - Band 4: Das europäische Theater in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2004.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2004
Mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen. Das europäische Theater war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geprägt durch ein Nebeneinander unterschiedlichster Positionen und künstlerischer Richtungen:…

Manfred Brauneck: Die Welt als Bühne. Geschichte des europäischen Theaters. Band 3: 19. Jahrhundert und Jahrhundertwende

Cover: Manfred Brauneck. Die Welt als Bühne. Geschichte des europäischen Theaters - Band 3: 19. Jahrhundert und Jahrhundertwende. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 1999.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 1999
Mit 240 Abbildungen. Der dritte Band von "Die Welt als Bühne" (19. Jahrhundert und Jahrhundertwende) behandelt im ersten Teil die großen nachklassizistischen Theaterentwicklungen, die die Moderne vorbereiten:…