Ludger Hagedorn

Ludger Hagedorn, geboren 1963, lebt und arbeitet in Berlin; derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für die Wissenschaften vom Menschen in Wien (Editionsprojekt zu Jan Patocka) und an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Heinke Fabritius / Ludger Hagedorn (Hg.): Frühling in Prag oder Wege des Kubismus

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2005
ISBN 9783421052612, Gebunden, 384 Seiten, 19.90 EUR
Neben Paris war Prag ein Zentrum des Kubismus: Künstler von internationalem Rang wie Emil Filla und Bohumil Kubista wirkten dort; Architekten, Grafiker und Designer gehörten zu einer kubistischen Avantgarde,…

Ludger Hagedorn (Hg.): Tschechische Philosophen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2002
ISBN 9783421052421, Gebunden, 468 Seiten, 22.90 EUR
Mit einem Nachwort von Ludger Hagedorn. Aus dem Tschechischem von Ludger Hagedorn und Markus Sedlazcek. Ein Querschnitt durch die tschechische Philosophie des 20. Jahrhunderts: Neben den pragmatischen…