Ludger Hagedorn

Ludger Hagedorn, geboren 1963, lebt und arbeitet in Berlin; derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für die Wissenschaften vom Menschen in Wien (Editionsprojekt zu Jan Patocka) und an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Heinke Fabritius/Ludger Hagedorn: Frühling in Prag oder Wege des Kubismus.

Cover: Heinke Fabritius / Ludger Hagedorn (Hg.). Frühling in Prag oder Wege des Kubismus. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2005.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2005
Neben Paris war Prag ein Zentrum des Kubismus: Künstler von internationalem Rang wie Emil Filla und Bohumil Kubista wirkten dort; Architekten, Grafiker und Designer gehörten zu einer kubistischen Avantgarde,…

Ludger Hagedorn: Tschechische Philosophen. Klima, Radl, Patocka, Havel, Kosik

Cover: Ludger Hagedorn (Hg.). Tschechische Philosophen - Klima, Radl, Patocka, Havel, Kosik. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2002
Mit einem Nachwort von Ludger Hagedorn. Aus dem Tschechischem von Ludger Hagedorn und Markus Sedlazcek. Ein Querschnitt durch die tschechische Philosophie des 20. Jahrhunderts: Neben den pragmatischen…