Lorenz Schröter

Lorenz Schröter, geboren 1960 in München, unternahm ausgedehnte Reisen. Er radelte in zwei Jahren um die Welt, über Gibraltar, Nordafrika quer durch Asien bis nach Mittelamerika und wieder nach Europa. Drei Jahre lang lebte er auf einer kleinen, autofreien Insel von Hongkong. Lorenz Schröter ist Journalist (u.a. für die ZEIT) und Schriftsteller. Er lebt in Berlin.

Lorenz Schröter: Das Buch der Liebe

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2007
ISBN 9783888974847, Gebunden, 188 Seiten, 16.90 EUR
"Do you believe in Rock'n Roll?" Dass diese Frage zu der entscheidenden seines Lebens werden würde, hätte sich Kramer noch vor zwei Tagen nicht vorstellen können, als er, zuverlässig wie immer, schon…

Lorenz Schröter: Lucy

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783434531104, Gebunden, 210 Seiten, 18.90 EUR
Lucy ist jung und hübsch und hat die Nase voll von ihrem provinziellen Elternhaus. - Also zieht sie nach dem Abitur in die große Stadt und gerät unter moderne Komponisten mit Pygmalionkomplex, High-Tech-Architekten,…

Lorenz Schröter: Venuspassage

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783434530770, Gebunden, 333 Seiten, 22.50 EUR
Der Astronom Guillaume de Le Gentil - als Mitglied der Pariser Akademie der Wissenschaften ein sogenannter "Unsterblicher" - reist im Jahre 1760 nach Indien, um dort zu beobachten und zu vermessen, wie…

Lorenz Schröter: Mein Esel Bella oder Wie ich durch Deutschland zog

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783434530596, Gebunden, 149 Seiten, 14.32 EUR
Ein Abbild Deutschlands, gesehen vom Rücken der Eselin Bella aus. Was Lorenz Schröter auf seiner Deutschlandreise erlebt hat, hätte wohl nur Bella besser erzählen können. Aber Esel haben ja auch einen…