Buchautor

Lina Wolff

Lina Wolff, geboren 1973, hat lange in Italien und Spanien gelebt. Für ihren Debütroman "Bret Easton Ellis und die anderen Hunde" wurde sie mit dem renommierten Literaturpreis der Zeitschrift Vi ausgezeichnet. Für ihren zweiten Roman "Die polyglotten Liebhaber", erhielt sie den Augustpris, den wichtigsten schwedischen Literaturpreis. Lina Wolff lebt in Schonen in Südschweden.
1 Buch

Lina Wolff: Die polyglotten Liebhaber. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455001433, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Stefan Pluschkat. Ellinor ist sechsunddreißig und weiß, wie man sich schlägt. Auf einer Dating-Seite sucht sie nach einem zärtlichen, aber nicht allzu zärtlichen Mann. So begegnet…
Stichwörter