Le Corbusier

Le Corbusier, eigentlich Charles-Edouard Jeanneret (La Chaux-de- Fonds, Schweiz 1887-1965 Roquebrune). Ausbildung zum Graveur, Maler und Goldschmied an der École d'Art in La-Chaux-de-Fonds. 1910/11 Mitarbeit im Atelier von Peter Behrens. 1923 erscheinen seine architektonischen Schriften unter dem Titel "Vers une Architecture", 1927 der Aufsatz "Fünf Punkte zu einer neuen Architektur".

Le Corbusier: Mein Werk.

Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2001
Über 500 Abbildungen. Vorwort von Maurice Jardot, Texte und Tafeln von Le Corbusier. Ein lange vergriffener Klassiker ist wieder erhältlich: "Mein Werk" - ein ebenso persönlicher wie umfassender Streifzug…