Lauren Child

Lauren Child wuchs in Wiltshire/England auf und besuchte zwei Kunstschulen, die sie aber, so sagt sie heute, nicht viel weiter brachten. Der Erfolg ihres ersten Buches ermutigte sie, sich ganz dem Schreiben und der Buchillustration zu widmen. Für ihr zweites Bilderbuch "Nein! Ich ess keine Tomaten!" erhielt sie die angesehene "Kate Greenaway Medal", die höchste Auszeichnung für ein britisches Bilderbuch. Lauren Child lebt in London.

Lauren Child: Hubert Horatio Bieber Burg-Bartel

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783551516473, Gebunden, 48 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sophie Birkenstedt. Hubert Horatio Bieber Burg-Bartels Eltern lebten auf großem Fuß: Sie neigten dazu, das Geld mit vollen Händen auszugeben. Als eines Tages der Wackelpudding…

Lauren Child: Durch und durch Clarice Bean

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783551552334, Gebunden, 187 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Englischen von Gabriele Haefs. Mit Illustrationen der Autorin. Betty Moody und ich, Clarice Bean, müssen unbedingt den Fall des verschwundenen Pokals aufklären. Meine Oma sagt zwar, diese Welt…

Lauren Child: Verflixter Ratz

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783551516237, Gebunden, 32 Seiten, 15.00 EUR
"Manchmal, wenn ich in meiner Chipstüte liege und zu den erleuchteten Fenstern hochschaue, frage ich mich, wie es wohl wäre, wenn jemand für mich sorgte, wenn ich ein richtiges Haustier wäre." Ratz wünscht…

Lauren Child / Alexander Sturgis: Peters Engel und die Geheimsprache der Bilder

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2003
ISBN 9783806750348, Gebunden, 36 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Englischen von Nicola T. Stuart. Peter will Detektiv werden. Ständig sucht er mit seiner Lupe nach Spuren und Hinweisen. Eines Tages geht er in ein Kunstmuseum, weil er glaubt, dass das genau…

Lauren Child: Nein! Tomaten ess ich nicht!

Carlsen Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783551515742, Gebunden, 32 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Englischen von Sophie Birkenstedt. Charlie hat eine kleine Schwester, die heißt Pia. Manchmal muss er ihr das Essen machen. Das ist nicht ganz einfach, weil Pia weder Erbsen noch Möhren, weder…