Klaus von Beyme

Klaus von Beyme war bis 1999 Professor für Politikwissenschaft in Heidelberg. Zu seinen Hauptarbeitsgebieten zählen die Vergleichende Systemforschung, die Politische Theorie sowie die Policy-Analyse (Kulturpolitik, Kunst und Politik, Wohnungs- und Städtebaupolitik). Er ist mit zahlreichen Publikationen zu diesen Themen hervorgetreten.

Klaus von Beyme: Föderalismus und regionales Bewusstsein. Ein internationaler Vergleich

Cover: Klaus von Beyme. Föderalismus und regionales Bewusstsein - Ein internationaler Vergleich. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
Klaus von Beyme bilanziert in diesem Buch die föderalen demokratischen Systeme der westlichen Welt. Ausgangspunkt seiner Überlegungen ist die These, dass der Föderalismus nicht nur als rechtliche Verteilung…

Klaus von Beyme: Das Zeitalter der Avantgarden. Kunst und Gesellschaft 1905-1955

Cover: Klaus von Beyme. Das Zeitalter der Avantgarden - Kunst und Gesellschaft 1905-1955. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
Mit 104 Abbildungen. Wie sahen die kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Bedingungen aus, unter denen die Künstler der Avantgarde ihre einflussreichen Werke schufen? Klaus von Beyme konzentriert…