Klaus-Jürgen Liedtke

Klaus-Jürgen Liedtke, geboren 1950 in Südtondern, schreibt Lyrik und arbeitet als literarischer Übersetzer aus dem Schwedischen.

Klaus-Jürgen Liedtke: Die versunkene Welt. Ein ostpreußisches Dorf in Erzählungen der Leute

Cover: Klaus-Jürgen Liedtke. Die versunkene Welt - Ein ostpreußisches Dorf in Erzählungen der Leute. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2008.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2008
Dieses Buch ist ein Mirakel: die Auferstehung einer versunkenen Welt, deren Bilder für immer vergangen, deren Stimmen für immer verweht zu sein schienen. Klaus Jürgen Liedtke erweckte sie nach zwanzig…