Kim Thuy

Kim Thuy wurde in Saigon geboren und floh als Zehnjährige zusammen mit ihrer Familie in den Westen. Sie arbeitete als Übersetzerin und Rechtsanwältin und war Gastronomin und Gastrokritikerin für Radio und Fernsehen. Kim Thuy lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Montreal.

Kim Thuy: Der Geschmack der Sehnsucht. Roman

Cover: Kim Thuy. Der Geschmack der Sehnsucht - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2014.
Antje Kunstmann Verlag, München 2014
Übersetzt von Andrea Alvermann und Brigitte Große. In den Wirren des vietnamesischen Bürgerkriegs wird ein junges Mädchen weitergereicht; erst bei der dritten "Mutter", einer Lehrerin, findet Mãn ein…

Kim Thuy: Der Klang der Fremde. Roman

Cover: Kim Thuy. Der Klang der Fremde - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2010.
Antje Kunstmann Verlag, München 2010
Aus dem Französischen von Andrea Alvermann und Brigitte Große. "Man glaubt immer, das Leben von Einwanderern sei nur schwer. Und vergisst dabei, dass ihre Erfahrungen auch wunderbare, lustige, bewegende…