Katharina Sykora

Katharina Sykora ist Professorin für Kunstgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig.

Katharina Sykora: Die Tode der Fotografie II. Tod, Theorie und Fotokunst

Cover: Katharina Sykora. Die Tode der Fotografie II - Tod, Theorie und Fotokunst. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2015.
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2015
Das 'Es ist gewesen' verbindet Tod und Fotografie. Fototheorien haben dieses Wirkungspotenzial von Beginn an beschrieben und hierfür einen Kanon an Metaphern ausgebildet. Für viele Fotokünstler ist der…

Katharina Sykora: Die Tode der Fotografie. Band 1: Totenfotografie und ihr sozialer Gebrauch

Cover: Katharina Sykora. Die Tode der Fotografie - Band 1: Totenfotografie und ihr sozialer Gebrauch. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2009.
Wilhelm Fink Verlag, 2009
Was verstehen wir vom Tod, wenn wir Fotografien von Verstorbenen betrachten? Und wen oder was sehen wir dabei? Wie gehen wir mit den Fotos um? Wo platzieren wir sie, wem zeigen wir sie, wo verbergen wir…

Katharina Sykora: Unheimliche Paarungen. Androidenfaszination und Geschlecht in der Fotografie

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 1999
Die Fotografie hat seit ihrer Emanzipation von der Malerei intensiv die Kunstfiguren der Marionetten und Automaten, Manichine und Schaufensterpuppen thematisiert. Durch ihre "mechanisch-automatische"…