Karin Kiwus

Karin Kiwus, geboren 1942 in Berlin, lebt dort. Sie war Verlagslektorin in Frankfurt a. M. und Hamburg, Dozentin in Austin/Texas und Berlin sowie Sekretär der Sektion Literatur an der Akademie der Künste Berlin.

Karin Kiwus: Das Gesicht der Welt. Gedichte 1976-2006

Cover: Karin Kiwus. Das Gesicht der Welt - Gedichte 1976-2006. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
Mit einem Nachwort von Mirko Bonne. Im Jahr 1976 kurz nach Rolf Dieter Brinkmanns "Westwärts 1&2" und Hans Magnus Enzensbergers "Mausoleum" erschien der erste Gedichtband von Karin Kiwus: "Von beiden…

Karin Kiwus: Nach dem Leben. Gedichte

Cover: Karin Kiwus. Nach dem Leben - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
Es sind lange, in Zeit und Raum weit ausgreifende Gedichte, die Geschichten erzählen von Leben und Tod, von Kunst und Leben: dokumentarisch, parabelhaft, surrealistisch und anekdotenreich. Geschichten…