Kai Schreiber

Kai Schreiber, geboren 1972, ist Physiker und Neurowissenschaftler. Nach Aufenthalten in Kanada, Kalifornien und New Jersey forscht er derzeit an der Universität Münster über das Tiefensehen und das Augenrollen.

Kathrin Passig/Aleks Scholz/Kai Schreiber: Das neue Lexikon des Unwissens. Worauf es bisher keine Antwort gibt

Cover: Kathrin Passig / Aleks Scholz / Kai Schreiber. Das neue Lexikon des Unwissens - Worauf es bisher keine Antwort gibt. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2011
Wir wissen, wie es in Atomkernen zugeht, wir können vorhersagen, was in Milliarden von Jahren mit der Sonne geschehen wird, und der genetische Code des Menschen ist weitgehend entschlüsselt. Man könnte…