Junot Diaz

Junot Diaz wurde 1968 in der Dominikanischen Republik geboren und kam als Kind in die Vereinigten Staaten. Er lebt in New York. Bereits sein Erzählungsband "Abtauchen" wurde hymnisch gefeiert und mit dem PEN/Malamud-Preis für Kurzgeschichten ausgezeichnet. Für "Das kurze wundersame Leben des Oscar Wao" erhielt Junot Diaz 2008 den Pulitzer-Preis.

Junot Diaz: Und so verlierst du sie. Erzählungen

Cover: Junot Diaz. Und so verlierst du sie - Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankurt am Main 2013
Aus dem Amerikanischen von Eva Kemper. Junot Díaz erzählt von der Liebe von Leidenschaft und Verirrung, von Betten, in denen man nicht landen, und Herzen, die man nicht brechen wollte. Díaz Held Yunior…

Junot Diaz: Das kurze wundersame Leben des Oscar Wao. Roman

Cover: Junot Diaz. Das kurze wundersame Leben des Oscar Wao - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
Aus dem Amerikanischen von Eva Kemper. Eine Familie zwischen den Welten und zwischen den Zeiten: Junot Diaz erzählt von dem liebenswürdigen Nerd Oscar und seiner toughen Schwester Lola. Beide sind in…