Jürgen Wasim Frembgen

Jürgen Wasim Frembgen ist seit 1987 Leiter der Orient-Abteilung am Staatlichen Museum für Völkerkunde in München. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Volksislam, zur Religions- und Sozialethnologie, zur Kunst und Kulturgeschichte des islamischen Orients.

Jürgen Wasim Frembgen: Tausend Tassen Tee. Lebensgenuss im Orient

Cover: Jürgen Wasim Frembgen. Tausend Tassen Tee - Lebensgenuss im Orient. Lambert Schneider Verlag, Darmstadt, 2014.
Lambert Schneider Verlag, Darmstadt 2014
In dieser Kulturgeschichte erfährt der Leser alles Wissenswerte über das Teetrinken im Orient. Der Autor erzählt von den verschiedenen Teekulturen des Orients zwischen Marokko und Indien - von persönlichen…

Jürgen Wasim Frembgen: Am Schrein des roten Sufi. Fünf Tage und Nächte auf Pilgerfahrt in Pakistan

Cover: Jürgen Wasim Frembgen. Am Schrein des roten Sufi - Fünf Tage und Nächte auf Pilgerfahrt in Pakistan. Verlag Im Waldgut, Frauenfeld, 2009.
Verlag Im Waldgut, Frauenfeld 2009
Im Kernland der islamischen Mystik, der Provinz Sindh in Pakistan, wird alljährlich ein dionysisches Fest gefeiert: ein einwöchiger Exzess rauschhafter Spiritualität zu Ehren des roten Sufi, des mythenumrankten…

Jürgen Wasim Frembgen: Reise zu Gott. Sufis und Derwische im Islam

Cover: Jürgen Wasim Frembgen. Reise zu Gott - Sufis und Derwische im Islam. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
Sufis und Derwische sind islamische Mystiker auf der Reise zu Gott. Diese Suche nach Wissen und Erkenntnis muß kein spiritueller, innerer Weg sein. Bis heute führen viele Derwische - dem Ideal der Armut…