Buchautor

John Keay

John Keay ist Historiker, Schriftsteller und Rundfunkautor. Er gab die "History of World Exploration" der Royal Geographical Society heraus und ist zusammen mit Julia Keay Herausgeber von "Collins Encyclopaedia of Scotland". Sie leben in Argyll, im schottischen Hochland.

John Keay: Mit dem Kanu durch die Wüste. Sieben seltsame Forschungsreisende

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2008
ISBN 9783893201228, Kartoniert, 223 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Norbert Hofmann. Mit dieser Sammlung von sieben Porträts außergewöhnlicher Forschungsreisender präsentiert John Keay eine Fortsetzung seiner "Exzentrischen Reisenden".…

John Keay: Exzentriker auf Reisen um die Welt. Sieben Porträts

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2007
ISBN 9783893201099, Kartoniert, 222 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Hofmann. Oft absonderlicher als die verrücktesten Wissenschaftler, machten exzentrische Reisende die Erkundung der Welt populär. Wer konnte dem Naturforscher widerstehen,…

John Keay: Expedition Great Arc. Die abenteuerliche Vermessung des indischen Subkontinents

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593369471, Gebunden, 234 Seiten, 21.50 EUR
Mit 38 Abbildungen. Mitte des 19. Jahrhunderts erklommen Vermessungstrupps die Gipfel des Himalaya, um eines der kühnsten Wissenschaftsprojekte voranzutreiben: die zentimetergenaue Vermessung des indischen…