Buchautor

Johannes V. Jensen

Johannes V. Jensen wurde 1873 im jütländischen Himmerland in eine himmerländische Weberfamilie mit neun Geschwistern geboren. Er ging nach Kopenhagen, um Medizin zu studieren, brach das Studium jedoch ab, um zu schreiben. 1898 veröffentlichte Jensen seinen Erzählungsband "Himmerlandsvolk". Johannes V. Jensen schuf ein umfangreiches Werk, für das er 1944 den Literaturnobelpreis erhielt. Jensen starb 1950.
1 Buch

Johannes V. Jensen: Himmerlandsvolk. Erzählungen

Cover
Guggolz Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783945370124, Gebunden, 181 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg. Johannes V. Jensen (1873-1950) erzählt in seinen Geschichten aus Himmerland von einer untergegangenen Welt. In zwölf Erzählungen, mit denen er 1898 erstmals als…