James Frey

James Frey, 1969 in Cleveland geboren, provozierte einen großen Skandal, weil seine vorgeblich autobiografischen Romane rein erfunden waren. Seine Bücher wurden in 42 Sprachen übersetzt und erscheinen in 118 Ländern. Heute lebt er mit Frau und Tochter in New York.

James Frey: Endgame. Die Auserwählten

Cover: James Frey. Endgame - Die Auserwählten. Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg, 2014.
Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg 2014
Aus dem Amerikanischen von Felix Darwin. Als zwölf Meteoriten nahezu gleichzeitig an unterschiedlichen Orten der Erde einschlagen, gibt es keinen Zweifel mehr: Die Zeit ist gekommen. ENDGAME hat begonnen!…

James Frey: Das letzte Testament der heiligen Schrift.

Cover: James Frey. Das letzte Testament der heiligen Schrift. Haffmans und Tolkemitt, Berlin, 2012.
Haffmans und Tolkemitt, Berlin 2012
Seine skandalträchtige, weil teilweise erfundene Autobiografie über seinen Entzug von Alkohol und Crack machte James Frey über Nacht zu einem der wichtigsten jungen Autoren Amerikas - und verkaufte sich…

James Frey: Strahlend schöner Morgen. Roman

Cover: James Frey. Strahlend schöner Morgen - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2009.
Ullstein Verlag, Berlin 2009
Aus dem Amerikanischen von Henning Ahrens. Old Man Joe, der Trinker, das Ausreißerpärchen Dylan und Maddie, Amberton, der Filmstar, der heimlich Männer liebt, und die behütete Einwanderertochter Esperanza…