Isaak Babel

Isaak Emmanuilowitsch Babel (1894-1940) war ein russischer Journalist und Schriftsteller. Sein bekanntestes Werk ist der 1926 veröffentlichte Erzählband "Die Reiterarmee". Nach anfänglichen Erfolgen in der jungen Sowjetunion fiel er den stalinistischen Säuberungen zum Opfer und wurde 1940 hingerichtet; 1954 wurde er rehabilitiert.

Isaak Babel: Mein Taubenschlag. Sämtliche Erzählungen

Cover: Isaak Babel. Mein Taubenschlag - Sämtliche Erzählungen. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
Herausgegeben von Urs Heftrich und Bettina Kaibach. Aus dem Russischen von Bettina Kaibach und Peter Urban. Erschütternde Kindheitsbilder, herrliche Gaunergeschichten und schonungslose Kriegsbeschreibungen,…