Buchautor

Ibrahim al-Koni

Ibrahim al-Koni, geboren 1948, wuchs in einem Tuareg-Stamm in der libyschen Wüste auf. Nach dem Studium der Literatur am Gorki-Institut in Moskau arbeitete er als Journalist in Warschau und in Moskau. Seit 1993 lebt Ibrahim al-Koni in der Schweiz. Er hat zahlreiche Romane und Erzählungssammlungen veröffentlicht. 1996 erhielt er für sein Gesamtwerk den libyschen Staatspreis für Kunst und Literatur.

Ibrahim al-Koni: Die Puppe. Roman aus der Sahara

Cover
Lenos Verlag, Basel 2008
ISBN 9783857873898, Gebunden, 166 Seiten, 18.50 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Die Wüste folgt anderen Gesetzen als die Stadt. Die Sesshaften müssen die Vermächtnisse der Ahnen aus der Zeit der Wüstendurchquerung vergessen. Oder dürfen sie…

Ibrahim al-Koni: Meine Wüste. Erzählungen aus der Sahara

Cover
Lenos Verlag, Basel 2007
ISBN 9783857877063, Kartoniert, 207 Seiten, 9.95 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Dem konventionellen Denken über die Wüste sind Oasen Paradiese. Das Paradies des Ibrahim al-Koni sieht anders aus. Ihm ist die Wüste Paradies, "Oase der Ewigkeit",…

Ibrahim al-Koni: Die verheißene Stadt. Roman aus der Sahara

Cover
Lenos Verlag, Basel 2006
ISBN 9783857873706, Gebunden, 234 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Am Ende von Ibrahim al-Konis Roman "Die verheißene Stadt" steht die Stadt tatsächlich, und sie hat einen Namen: Tan Amghar, das Land des Stammesführers. Der…

Ibrahim al-Koni: Die steinerne Herrin. Ergänzende Episoden zum Epos der Tuareg

Cover
Lenos Verlag, Basel 2004
ISBN 9783857873546, Gebunden, 233 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Es sei da noch etwas liegengeblieben nach der Niederschrift seines zentralen Romans, "Die Magier", jenes 'Epos der Tuareg'. So will der Untertitel von Ibrahim…

Ibrahim al-Koni: Ein Haus in der Sehnsucht. Roman aus der Sahara

Cover
Lenos Verlag, Basel 2003
ISBN 9783857873362, Gebunden, 319 Seiten, 22.50 EUR
Ein Nomade leistet einen ungewöhnlichen Schwur: Er schwört, ein Haus zu bauen, desgleichen die Wüste noch nie gesehen hat. Dieser Wunsch hat ihn von klein auf beseelt, ja, er hat schon vor Urzeiten von…

Ibrahim al-Koni: Schlafloses Auge. Aphorismen aus der Sahara

Cover
Lenos Verlag, Basel 2001
ISBN 9783857873201, Gebunden, 144 Seiten, 18.90 EUR
Ausgewählt und aus dem Arabischen übersetzt von Hartmut Fähndrich. Mit 32 Farbfotos von Alain Sebe. Grosse Gedanken in einen kleinen Satz zu packen, eine potentiell ausführliche Erörterung in wenige Worte…

Ibrahim al-Koni: Die Magier. Das Epos der Tuareg

Cover
Lenos Verlag, Basel 2001
ISBN 9783857873157, Gebunden, 840 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Ein Nomadenstamm lagert in der Wüste im Südosten Libyens bei einem Brunnen - schon zu lange, länger als die nach dem Gesetz der Wüstenbewohner erlaubten vierzig…