Hugo Dittberner

Hugo Dittberner, 1944 in Gieboldehausen bei Duderstadt geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Göttingen. 1972 promovierte er über Heinrich Mann. Dittberner veröffentlichte Romane, Erzählungen und Gedichte und lebt als freier Schriftsteller in Niedersachsen.

Hugo Dittberner: Das See-Vokabularium. Roman

Cover: Hugo Dittberner. Das See-Vokabularium - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
"Bojen und Wörter", hatte Rainer einmal gesagt, "halten einen Mann auf Kurs." Und eines der Hobbys in ihrer gemeinsamen Unizeit in Göttingen war, klangvolle Wörter zu sammeln und in Notizbücher zu schreiben:…

Hugo Dittberner: Kurze Weile. Gedichte in wenigen Zeilen

Wallstein Verlag, Göttingen 2003
Mit einem Nachwort versehen von Hugo Dittberner