Horacio Vazquez-Rial

Horacio Vazquez-Rial, 1947 in Buenos Aires geboren, lebt seit vielen Jahren in Barcelona. Mit seinem literarischen Werk zählt er zu den wichtigsten südamerikanischen Autoren. Er schreibt regelmäßig für die größten spanischen Tageszeitungen und verfaßte selbst das Drehbuch zur Verfilmung seines Romans "Tango, der dein Herz verbrennt".

Horacio Vazquez-Rial: Der Mann, der sich Carlos Gardel nannte. Roman

Cover: Horacio Vazquez-Rial. Der Mann, der sich Carlos Gardel nannte - Roman. Piper Verlag, München, 2006.
Piper Verlag, München 2006
Aus dem argentinischen Spanisch von Petra Zickmann und Stine Lehmann. Carlos Gardel: Tango-Idol, Hollywoodstar und der Prototyp des Latin-Lovers schlechthin? Und wenn alles nur ein Mythos ist? Wer machte…

Horacio Vazquez-Rial: Tango, der dein Herz verbrennt. Roman

Cover: Horacio Vazquez-Rial. Tango, der dein Herz verbrennt - Roman. Piper Verlag, München, 2005.
Piper Verlag, München 2005
Aus dem argentinischen Spanisch von Petra Zickmann und Manel Perez Espejo. Es ist die Musik, die Ramon Diaz für immer mit seiner Ankunft in Buenos Aires in Verbindung bringen wird. Musik aus einem Instrument…