Herve Le Tellier

Herve Le Tellier wurde 1957 in Paris geboren. Er veröffentlichte Bücher, Romane, Erzählungen, Gedichte und Kolumnen. Seit 1992 ist er Mitglied der Autorengruppe OuLiPo (Ouvroir de Litterature Potentielle), die von François Le Lionnais und Raymond Queneau gegründet wurde und der Autoren wie Georges Perec, Italo Calvino oder auch Oskar Pastior angehörten.

Herve Le Tellier: Neun Tage in Lissabon. Roman

Cover: Herve Le Tellier. Neun Tage in Lissabon - Roman. dtv, München, 2013.
dtv, München 2013
Aus dem Französischen von Jürgen und Romy Ritte. Lissabon, 1985: Vincent Balmer, ein französischer Journalist, und der Fotograf António sollen gemeinsam über den Prozess gegen einen Serienmörder berichten.…

Herve Le Tellier: Kein Wort mehr über Liebe. Roman

Cover: Herve Le Tellier. Kein Wort mehr über Liebe - Roman. dtv, München, 2011.
dtv, München 2011
Aus dem Französischen von Romy und Jürgen Ritte. Paris im Jahrhundertsommer: Zwei Ehepaare und zwei Liebhaber, alle um die vierzig, gut situiert, kultiviert - aber nicht geschützt vor den Verdrießlichkeiten…