Hermann Kinder

Hermann Kinder, geboren 1944 in Thorn, aufgewachsen in Münster i. W., studierte deutsche und niederländische Philologie und lehrt in Konstanz Germanistik und Literatursoziologie.Im März 1999 wurde er mit dem Stuttgarter Literaturpreis ausgezeichnet.

Hermann Kinder: Porträt eines jungen Mannes aus alter Zeit. Roman

Cover: Hermann Kinder. Porträt eines jungen Mannes aus alter Zeit - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2016.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2016
Ein Mann erzählt die Geschichte von E, der große Talente hatte, aber sein Leben nicht meistern konnte. Er war zur Welt gekommen, als der letzte große Krieg noch tobte, die Kindheit geprägt von Bomben,…

Hermann Kinder: Der Weg allen Fleisches. Erzählung

Cover: Hermann Kinder. Der Weg allen Fleisches - Erzählung. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2014.
Weissbooks, Frankfurt/Main 2014
Mit vielen farbigen Illustrationen des Autors. "Sterben mag ich nicht - das ist das Letzte, was ich tun werde." Mit diesem Satz von Roberto Benigni endet dieses Buch, endet eine bewegende, ja erschütternde…

Hermann Kinder: Mein Melaten. Der Methusalem-Roman

Cover: Hermann Kinder. Mein Melaten - Der Methusalem-Roman. Zweitausendeins Verlag, Berlin, 2007.
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2007
"Altern ist nichts für Feiglinge", meinte Mae West. Die hatte gut reden, sie war ja kein Mann. Denn Männer sind Feiglinge. Wenn ein Mann im Leben an den Punkt gelangt, wo er die Wahrheit sagen muss, heißt…

Hermann Kinder: Die klassische Sau. Hörbuch der literarischen Hocherotik. 2 CDs

Cover: Hermann Kinder. Die klassische Sau - Hörbuch der literarischen Hocherotik. 2 CDs. Eichborn Verlag, Köln, 2003.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
2 CDs. Gelesen von Michael Quast und Regine Vergeen. Die schärfsten Stellen aus der Weltliteratur des Abendlandes von der Antike bis zur Gegenwart gibt es jetzt auf einen Streich. Lustvolle Oden an das…

Hermann Kinder: Himmelhohes Krähengeschrei. Erzählung

Cover: Hermann Kinder. Himmelhohes Krähengeschrei - Erzählung. Libelle Verlag, Lengwil, 2000.
Libelle Verlag, Lengwil 2000
Drei Tagwanderungen auf einem Weg, der früher einmal reuige Pilger nach Compostela führte, nun eine gefahrlos ausgeschilderte Kulturstrecke. Es ergeben sich aber noch genügend Gefährdungen: Zwei Menschen,…