Helen Oyeyemi

Helen Oyeyemi, geboren 1984 in Nigeria, zog mit vier Jahren nach London. Sie schrieb "Das Ikarus Mädchen", als sie noch Schülerin war. Inzwischen studiert sie Politologie und Sozialwissenschaften in Cambridge.

Helen Oyeyemi: Das Irgendwo-Haus. Roman

Cover: Helen Oyeyemi. Das Irgendwo-Haus - Roman. Bloomsbury Verlag, Berlin, 2007.
Bloomsbury Verlag, Berlin 2007
Aus dem Englischen von Maria Mill. Die junge Jazzsängerin Maja Carmen Carrera emigrierte als Kind mit ihren nigerianischen Eltern aus Kuba nach London. Als sie bemerkt, dass sie von ihrem Freund Aaron,…

Helen Oyeyemi: Das Ikarus Mädchen. Roman

Cover: Helen Oyeyemi. Das Ikarus Mädchen - Roman. Bloomsbury Verlag, Berlin, 2005.
Bloomsbury Verlag, Berlin 2005
Aus dem Englischen von Anne Spielmann. Jessamy Harrison ist ein sensibles und phantasievolles Mädchen. Als Tochter eines englischen Vaters und einer nigerianischen Mutter wächst sie zwischen zwei Kulturen…