Hartmut Weber

Hartmut Weber, geboren 1945 in Öhringen, studierte Geschichte und Germanistik in Tübingen, danach ließ er sich für den höheren Archivdienst ausbilden. Seit 1999 ist er Präsident des Bundesarchivs in Koblenz.

Hartmut Weber: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Kabinettsausschuss für Wirtschaft. Band 4 1958-1961

Cover: Hartmut Weber (Hg.). Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung - Kabinettsausschuss für Wirtschaft. Band 4 1958-1961. Oldenbourg Verlag, München, 2008.
Oldenbourg Verlag, München 2008
Herausgegeben für das Bundesarchiv. Bearbeitet von Uta Rössel. Die vorliegenden Protokolle vermitteln Einblicke in die Arbeit des Kabinettsausschusses für Wirtschaft, der das Kabinett nicht nur von Detailfragen…

Hartmut Weber: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 12: 1959

Cover: Hartmut Weber (Hg.). Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung - Band 12: 1959. Oldenbourg Verlag, München, 2002.
Oldenbourg Verlag, München 2002
Bearbeitet von Josef Henke und Uta Rössel.