Hari Kunzru

Hari Kunzru wurde 1969 als Sohn einer Engländerin und eines Inders geboren und wuchs in Essex auf. Er studierte Englisch in Oxford und erwarb einen MA in Philosophie und Literatur an der Warwick University. Heute lebt Kunzru in London, schreibt für zahlreiche Zeitungen und Magazine wie "The Economist", "The Guardian", "London Review of Books" und ist Redakteur des online-Kulturmagazins "Mute". Er hat mehrere Erzählbände und Romane veröffentlicht.

Hari Kunzru: Revolution. Roman

Cover: Hari Kunzru. Revolution - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2008.
Karl Blessing Verlag, München 2008
Aus dem Englischen von Wolfgang Müller. In der flirrenden Mittagshitze eines kleinen Dorfes in Südfrankreich wird Michael Frame von seiner Vergangenheit eingeholt: In einer Passantin glaubt er Anna wiederzuerkennen,…

Hari Kunzru: Die Wandlungen des Pran Nath. Roman

Cover: Hari Kunzru. Die Wandlungen des Pran Nath - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2002.
Karl Blessing Verlag, München 2002
Aus dem Englischen von Benjamin Schwarz. In Agra führt der fünfzehnjährige Pran Nath 1981 ein angenehmes Leben. Seine Mutter ist bei seiner Geburt gestorben, sein Vater ist selten zu Hause, und Pran Nath…