Buchautor

Hans Georg Behr

Hans-Georg Behr, 1937 in Wien geboren, ist Publizist und Hanfexperte. Er lebt in Hamburg.

Hans Georg Behr: Fast ein Nomade

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2009
ISBN 9783552053922, Gebunden, 204 Seiten, 17.90 EUR
Hintergründig-komisch erzählt Hans-Georg Behr in seiner Autobiografie ein Stück verrückt-phantastischer Zeitgeschichte. Sie beginnt, wo Behrs "Fast eine Kindheit" (2002) endete, nämlich Anfang der fünfziger…

Hans Georg Behr: Fast eine Kindheit

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821845166, Gebunden, 355 Seiten, 27.50 EUR
Alle Autobiografien lügen. Das sind wir, seit Rousseaus Bekenntnissen, gewöhnt. Nicht immer liegt es an der Eitelkeit der Autoren oder daran, daß sie uns ein X für ein U vormachen wollen. Noch schwerer…