György Sebestyen

György Sebestyen, 1930 geboren, studierte Philosophie, Soziologie, Literatur, später Ethnographie in Budapest. Ab 1948 arbeitete er als Dramaturg, Theater- und Literaturrezensent. 1956 flüchtete er nach aktiver Beteiligung am Ungarn-Aufstand nach Wien, wo er bis zu seinem Tod 1990 als freier Schriftsteller, Übersetzer und Journalist lebte.

György Sebestyen: Thennberg. Roman

Cover: György Sebestyen. Thennberg - Roman. Braumüller Verlag, Wien, 2010.
Braumüller Verlag, Wien 2010
Richard Kranz, Überlebender aus dem Konzentrationslager, sucht im Jahr 1945 Thennberg auf, den einstigen Ferienort seiner Familie. Doch die Heimkehr in die Kindheitsidylle scheitert, muss scheitern. György…

György Sebestyen: Wirths Roman. Lexikon eines Lebens. Ein Fragment

Cover: György Sebestyen. Wirths Roman - Lexikon eines Lebens. Ein Fragment. Styria Verlag, Wien, 1999.
Styria Verlag, Graz 1999
Herausgegeben von Helga Blaschek-Hahn.